• slide09
  • slide06
  • slide01
  • slide02
  • slide05
  • slide03
  • slide07
  • slide08

Jeder fängt mal klein an - und beim Reiten am besten an der Longe!

Mit dem Longenunterricht fängt beim Reiten alles an. Im Einzelunterricht mit einem unserer erfahrenen Schulpferde lernen die Kinder alle Grundlagen im Umgang mit dem Pferd. Angefangen vom richtigen Putzen, Satteln und Trensen bis hin zu den drei Grundgangarten Schritt, Trab und Galopp. Erst wenn der Schüler diese sicher beherrscht und das erste "freie Reiten" gut gemeistert hat kann der Wechsel in eine der Anfängerreitstunden erfolgen.

Eine Unterrichtseinheit an der Longe dauert 20 Minuten und kann individuell mit dem Longenlehrer abgesprochen werden. Um mit dem Longenunterricht zu beginnen sollten die Kinder sechs Jahre alt sein.

Auf Grund der hohen Nachfrage haben wir für die Longe-Stunden derzeit eine Warteliste eingerichtet. Wer Interesse hat, kann sich gerne in diese aufnehmen lassen. Sobald wieder ein Platz frei ist werden wir Kontakt zu den nächsten Interessenten aufnehmen. Die Aufnahme auf die Warteliste ist unverbindlich.